2021 – über den nördlichen Polarkreis nach Lappland!

Wieder mit dem Wohnmobil ging es diesmal eineinhalb Monate im August und September in die unendlich wirkenden Weiten der schwedischen und finnischen Natur – mit mehreren Nächten in Fotoverstecken in finnischen Wäldern im Grenzgebiet zu Russland, um Bären zu beobachten, sowie mit dem Schwerpunkt, die faszinierenden Landschaften Lapplands nördlich des Polarkreises zu erleben. Balsam für die Seele, in einsamen Landschaften zu wandern, auf malerischen Seen zu rudern, von einer einzigartigen Tierwelt umgeben zu sein und nebenbei noch Polarlichter zu jagen!